Externer Akku – Einführung

Externer Akku Test – Ihr aktueller Leitfaden zur Auswahl des passenden Akkus

Externe Akkus finden immer mehr Verbreitung. Kein Wunder, die Smartphones von Samsung, Apple oder HTC werden schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren benutzt, sondern sind fast ständig im Einsatz, benötigen also auch mehr Strom. Dazu kommt, dass iPhones und iPads nicht über einen Akku verfügen, der einfach gegen einen vollen ausgetauscht werden kann. Die einzige praktikable Lösung stellen also externe Akkus dar, die auch als Powerbanks oder mobile Akkus bekannt sind.

Unabhängigkeit

Zwar findet man mittlerweile auch in Zügen, Flugzeugen und Fernbussen nicht nur normale Steckdosen sondern auch spezielle USB-Aufladebuchsen. Ein externer Akku stellt aber trotzdem die sicherste Option dar, wenn Sie darauf angewiesen sind, jederzeit telefonisch, per Mail oder über soziale Netzwerke erreichbar zu sein.

Nun gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Akku Modellen von diversen Herstellern auf dem Markt, die sich nicht nur in der Qualität, sondern vor allem auch in der Speicherkapazität unterscheiden. Kauft man einen zu schwachen externen Akku, reicht die Ladeleistung nicht einmal aus, das eigene Smartphone vollständig aufzuladen, erwirbt man einen überdimensionierten Akku, schleppt man unnötigen Ballast mit sich herum.

Kapazität vs. Gewicht

Ein kleiner externer Akku findet bereits bequem in der Hosentasche Platz, größere Modelle verstaut man in der Tablet-Hülle, Damen nutzen gerne den Stauraum ihrer Handtaschen.

Sinnvoll erscheint auch die Anschaffung eines besonders kurzen Kabels, um den externen Akku mit dem Handy oder Smartphone zu verbinden. Hier reichen Längen von 10 bis 30 cm völlig aus.

Wichtig: Bei der Auswahl des passenden Powerbank Modells sollten Sie auch unbedingt die Ladezeit im Auge behalten, die der externe Akku selbst benötigt, um sich über ein Standard USB Ladegerät wieder zu 100 Prozent aufzuladen.

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten praxisnahe Tipps und Kaufempfehlungen geben, damit Sie genau den richtigen externen Akku finden, den Sie auch benötigen.

 

Weiterlesen >>